Ihr Browser kann die Datei nicht anzeigen, aktivieren Sie ggf. Cookies und versuchen Sie es erneut.
Ihr Browser kann die Datei nicht anzeigen, aktivieren Sie ggf. Cookies und versuchen Sie es erneut.
Ihr Browser kann die Datei nicht anzeigen, aktivieren Sie ggf. Cookies und versuchen Sie es erneut.
  alles anzeigen | Air Flow | Antimikrobielle photodynamische Therapie | Behindertengerechte Praxis | Ernährung | Intraorale Kamera | Laser | Narkose

Narkose

In der Regel ist eine Zahnbehandlung durch Einsatz von örtlichen Betäubungsmitteln schmerzfrei durchzuführen.

Jedoch gibt es auch Patienten, bei denen die Angst vor der Behandlung so groß ist, dass Sie sich nicht dazu durchringen können. Auch für noch sehr kleine Kinder mit einem hohen Sanierungsbedarf kann eine langwierige Behandlung verteilt auf viele Sitzungen sehr belastend sein. Auch behinderte Patienten, die aufgrund ihrer Erkrankungen nicht kooperieren können, profitieren von einer Behandlung in Narkose.

Die Zahnbehandlung unter allgemeiner Anästhesie (Vollnarkose) oder lediglich die Sedierung (Dämmerschlaf) können für solche Patienten, bei denen eine lokale Schmerzausschaltung nicht ausreichend ist, sehr hilfreich sein.

In Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Anästhesiepraxis führen wir solche Eingriffe ambulant in unserer Praxis durch. Ein routinierter Anästhesist überwacht und betreut Sie während des gesamten Eingriffs und in der Zeit danach, so dass Sie sozusagen ein strahlendes Lächeln im Schlaf erhalten.

Wenn Ihnen eine lokale Schmerzausschaltung nicht genügt, um Ihre zahnärztlichen Sorgen loszuwerden, Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie in Zusammenarbeit mit unserem Anästhesieteam gerne.

Nur Mut, ein schönes, gewinnendes Lächeln wartet auf Sie!

Kontakt: Tel.: 09252/7527, Fax: 09252/5870, Adresse: Hofer Straße 52, 95233 Helmbrechts